Frage von ntoulapi, 52

Zuerst zungenbrennen dann nasenbrennen rückenbrennen und leichte stiche was kann es sein?

Juni hatte ich eine schwere erkältung hatte bis 38 fieber,mir wurde antibiotikum gegegeben,nach der einnahme wurde meine zunge angeschwollen,war im krankenhaus wurde eine allegie bestätigt.September fing zungenbrennen an warHNO alles ok danach 37erhöhte temperatur kein vitaminmangel blutwerte und zungenabstrich alles ok.Jetzt ist es schlimmer geworden nase,ohren,rücken,Hals brennen und leichte stiche überall,leichte schwindel manchmal habe ich das gefühl das ich umkipe und dann wieder normal.Was könnte das seien;kann es seien das der antibiotikum schaden angerichtet hat zum welchen Azt soll ich noch gehen;Danke für jede antwort.Kann eine speiseröhre sowas bewirken?

Antwort
von ntoulapi, 19

Kann eine speiseröhreentzündung sowas bewircken;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community