Frage von Thethingswelost, 52

Zinkmangel. Wie lange dauert die Behebung und welche Symptome hattet ihr?

Hallo, Habe mal eine Frage. Ich habe einen Zinkmangel. Gibt es jemanden unter euch der auch einen Zinkmangel erlitt? Bei mir wurde er wahrscheinlich durch ACE-Hemmer herbeigeführt. Zur Zeit nehme ich Unizink 50 (seit fast 2 Wochen). Ich würde gern man wissen wie lange bei euch die Behebung gedauert hat. Und was hattet ihr für Symptome? Bei mir sind es neben Nagelproblemen und zum Teil Haar/Hautproblemen auch psychische Beschwerden (Depressionen, Angststörungen). Solche sollen bei einem Zinkmangel wohl auch vor kommen. Besserung merke ich schon aber ich würde gern mal wissen wie lang es bei euch gedauert hat, bis die ganzen Symptome weg waren. Mein Arzt konnte mir dazu nicht wirklich was sagen, er möchte lediglich in 2 Monaten nochmal den Blutwert testen.. Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Thethingswelost,

Schau mal bitte hier:
Depression Zittern

Antwort
von brido, 50

Weiß nicht was Unizink enthält, aber der Mangel wird mit Zinkchelate oder Pikolinat schneller beseitigt als mit anderen Präparate. Nagelprobleme sind häufig, auch Restless legs und Schwäche beim Gehen. 

Kommentar von Thethingswelost ,

Hallo,

Also im Unizink ist Zink-Aspartat.. 50 mg pro Tablette und das ergibt 10 mg für den Körper, also welches er aufnimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community