Frage von Cupcake4ever, 45

ZIEHEN IN DER ACHSEL VON DEO?

Habe seit gestern oder so ein Ziehen unter den Achseln, vermute dass es vom Deo kommt (mit Alkohol) Ich kann eigentlich keine Lymphknoten tasten. Es ist auch etwas gerötet, habe gestern das letzte Mal rasiert ich nehme Das Deo jeden Tag.

Was kann das sein? ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StephanZehnt, 45

Hallo C..,

ich schätze mal mit 12 Jahren dreht es sich hier eher um eine allergische Wirkung auf die Inhaltsstoffe vor allem nach dem Rasieren. Allerdings nicht nur wegen des Alkohols. Wenn man Deo kauft sollte man darauf achten das auch kein Aluminium (z.B. Aluminiumchlorhydrat) drin ist Da man davon bei zu häufigen Gebrauch z.B. Brustkrebs bekommen kann.

Mehr dazu hier http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.deodorants-im-test-deos-es-geht-auch-...

VG Stephan

Antwort
von gerdavh, 39

Hallo nach dem rasieren niemals deo mit Alkohol verwenden. Das reizt die haut zu sehr. Ich nehme an dass das die Ursache ist. LG Gerda

Antwort
von Ente63, 37

Hallo Cupcake4ever!

Du hast das Ziehen seit gestern oder so, viell. auch schon etwas länger?

Das muß nicht zwangsläufig mit der Rötung und der Rasur zusammenhängen. Viell. falsch gelegen, verhoben oder einfach so verspannt.

Ich sehe da keinen Zusammenhang mit dem Deo, die Rötung wird davon kommen, auf frisch rasierter Haut solltest du nicht unbedingt ein Deo mit Alkohol verwenden, da gibt es mildere und genauso gut wirksame Produkte.

Warte einfach ein paar Tage ab, das vergeht bestimmt wieder.

Alles Gute!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten