Frage von Freya331, 2.628

Ziehen im Unterleib beim Husten

Hallo, vielleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen... Ich hab seid ein paar wochen immer mal wieder so ein ziehen im Unterleib, aber nur wenn ich Huste oder mich sonst anstrenge. Das aber auch nur, wenn die Beine gerade ausgestreckt sind, dh wenn ich die Beine anziehe spüre ich nichts... Die Schmerzen sind dann schon ziemlich heftig, also kein leichtes Ziehen, aber auch schnell wieder vorbei. Schwellungen oder so habe ich keine. Vielleicht hat ja jemand von euch schon ähnliche Probleme gehabt und kann mir weiter helfen :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 2.628

Ja, das kenne ich auch. Deshalb ist es besser, beim Husten sich nicht durchzustrecken, sondern , den Bauch etwas nach innen zu ziehen und den Oberkörper etwas rund zu machen. Wenn man den Bauch etwas nach oben und innen zieht, verbessert man die Bauchspannung und der Bauch funktioniert wie ein Gürtel. Husten bedeutet schon eine ganz schöne Erschütterung und da ist es besser man wappnet sich etwas dagegen. Im Übrigen sollte man diese Bauchhaltung immer praktizieren und und die Schulterblätter senken. Das ist die beste Haltung für den Körper.

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 2.414

Hallo Freya,

das kann man nur vor Ort abklären ob das ein Leistenproblem ist oder wenn Du nicht gerade 65 J. alt bist könnte u.U. auch eine Schwangerschaft eine Rolle spielen!

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten