Frage von lichterlo, 8

zehgelenk lässt sich schlecht bewegen nach op

Hatte ja ne zeh op und das Gelenk nähe des Nagels lässt sich nun Wochen nach der op immer noch schlecht bewegen. Der Arzt sagte bereits dass wegen der Entzündung das Gelenk sich zweiteilig nicht gut bewegen kann und es innerhalb der nächsten Wochen sich gibt. Was meint ihr? Soll ich geduldig sein? Es tut auch ein wenig weh wenn ich versuche das Gelenk selbst zu bewegen

Antwort
von gerdavh, 8

Hallo, wenn noch eine Entzündung vorliegt, ist das naheliegend, dass sich das Gelenk nicht gut bewegen lässt. Ich würde da dem Arzt Glauben schenken. Du kannst allerdings den Heilungsprozeß vorantreiben. Wir haben bei chronischen Entzündungen sehr, sehr gute Erfolge mit Wobenzym erzielt. Ich stelle Dir zu diesem frei verkäuflichen Medikament mal einen informativen Link rein, wo die Wirkungsweise von Wobenzym erkärt wird

http://www.gesundheit.de/krankheiten/fieber-grippe-erkaeltung/produkte-und-thera...

Frag Deinen Arzt, welche Dosierung er Dir empfiehlt. Gute Besserung. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community