Frage von marjana 16.04.2010

Zehen schmerzen ... was kann das sein?

  • Antwort von beautystyler 16.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hy, Ich bin Fussreflexzonen Spezialist.

    Ev. haben Sie schon mal davon gehört das die Regionen im Fuss auf mit dem ganzen Körper zusammenhängen. Ihre beschriebene Stelle ist die Zone für Zähne, Ohr, und diverse Lymphe.

    Stellen Sie sich bitte folgende Fragen:

    Sind meine Zähne in Ordnung? Habe ich mit den Ohren probleme? Trinken Sie genung Wasser, und aussreichend an Gesunder Nahrung? Dies kann den Lymphfluss verändern, und daher kann es zu übersäuerungen kommen.

    Sollten Sie einer der Oben ernannten Probleme haben, so ist ihr Problem an den Zähen auf diese Zurückzuführen. Eine Online Anamnese kann ich leider nicht machen. Daher empfehle ich ihnen einen Arzt auf zu suchen.

    Gute Besserung

    Ihr

    Beautystyler

  • Antwort von Gast 02.11.2013

    Hallo Marjana ich habe seit Jahren diese Probleme, man kam dahinter , dass ich jahrelang zu wenig Vitamin B12 hatte. Dadurch entwickelte sich eine PNP Polyneuropathie. Das sind Nervenschmerzen, die Nerven sind geschädigt. Ich bekomme seit Jahren Lyrika 300 mg. Damit kann ich gut leben! Meistens bekommen Diabethiker die PNP.. Viel Erfolg Lb.. Gruß Kim

  • Antwort von Herbalistin 16.04.2010

    Was etwas Seltsam ist: dieser Synchronschmerz. Wenns nun nicht die zu engen Schuhe sind, würde ich fast auf irgendeinen Nerv tippen. Gichtattacken gibts i. d. R. am großen Zeh.

    Ich fürchte, du kommst nicht drumrum, zum Arzt zu gehen. Das auf beiden Seiten der gleiche Zeh Ärger macht, lässt schon irgendwie ein Haltungs- oder Belastungsproblem vermuten. Da können wir via Internet nicht wirklich helfen.

    Alles Gute!

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!