Frage von Eddi18,

Zehen schmerz

Hallo ich bin vor 2 Tagen mit meinem rechten fuß unter einem kasten gerutscht und habe mir den zehennagel zur hälfte abgerissen bzw. er ist locker und mein Zehe ist angeschwollen und tut mächtig weg. Wollte mal fragen was man da dagegen tun kann außer sofort zu Arzt gehen. Dachte mir viel. Ist das hilfreich wenn ich mit einem dünnen bohrer reinbohre dass der druck verschwindet aber habe dabei ein unwohles Gefühl. Wäre echt toll wenn mir da jemand paar Tipps geben könnte. Danke im Voraus Lg.

Antwort
von dinska,

Ich würde sowas nicht machen und das dem Arzt überlassen. Es könnten sonst Keime eindringen, die alles noch schlimmer machen. Die Zehe könnte gebrochen sein. Ich würde erstmal Teebaumöl darauf geben und ein Pflaster oder Verband darum machen. Wenn sich der Druck und die Schmerzen verstärken, den Notarzt anrufen und ihm das Problem erklären oder selbst dich in eine Notfallstation bringen lassen und die Zehe röntgen und behandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community