Frage von Jacky1999, 15

zeh gebrochen oder verstaucht?!

Ich bin gestern mit meinem Zeh gegen die bettkante geknallt. Es ist dick und leicht gerötet was soll ich tun? Was ist es?

Antwort
von Aischer, 9

Welcher Zeh war es denn? Nach einer kräftigen Prellung ist es zuerst einmal wichtig, dass man die betroffene Stelle kühlt. Auch eine Salbe die die Kühlung unterstützt könnte hilfreich sein. Wenn es nach wenigen Tagen nicht besser ist, dann natürlich sollte man den Zeh vom Arzt röntgen lassen. Es könnte doch auch ein Bruch sein. Das kann man nur durchs Röntgen erkennen.

Antwort
von tobiasho, 9

ich hoffe doch das du gleich gekühlt hast??! So ist es schwierig zu sagen , man sollte prüfen ob der Zeh mit den Fingern schmerzfrei bewegt werden kann und wie sich die Stelle verhält wo man sich den Zeh gestoßen hat.

Antwort
von walesca, 9

Hallo Jacky1999!

Schau mal in diesen Tipp hinein. Das wird Dir erst einmal weiterhelfen. Wenn damit keine Besserung eintritt, dann solltest Du es beim Arzt mal röntgen lassen.

https://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstauchung-prellung-bluterguss---was-hil...

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten