Frage von SooniC, 85

Zahnstück ausgebrochen

Alllso, gestern Abend, beim Abendessen ist mir ein Stück von einem Backenzahn abgebrochen. Da diser Zahn schon lange eine Wurzelbehandlung hatte, und daher tot ist, habe ich auch keine Schmerzen. Frage: soll ich am Montag beim Zahnarzt Vorstellig werden? Nimmt der mich, ohne Schmerzen? Danke schon mal.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von faehrmann, 85

Klar sollst du anrufen. Auch wenn der Zahn tot ist muss er behandelt werden. Ausserdem könnte das scharfkantige Zahnstück dein Zahnfleisch verletzen. Ruf nur an, dazu sind die Ärzte da, dass sie helfen. Irgendwie muss der Zahn ja auch wieder geschlossen, versiegelt werden, damit sich darin keine Essensreste sammeln können.

Antwort
von alegna796, 73

Das könnte von mir sein, mir ist das Gleiche passiert. Ich rufe am Montag bei meinem ZA an und ganz sicher habe ich am gleichen Tag oder einen Tag später einen Termin. Ruf einfach an, ich denke er ist froh wenn du rechtzeitig kommst und nicht erst wenn die Zahn schon weh tut.

Antwort
von CociCola, 67

Natürlich "nimmt"er dich. Die Frage ist wie viel abgebrochen ist und ob es dich in irgend einer Weise stört. Der Arzt pabbt dir dann Kunststoff drauf oder das abgebrochene Stück, sofern du es über Nacht im kalten Wasser aufbewahrt hast.

Kommentar von SooniC ,

nö, ist verloren gegangen.

Antwort
von kreuzkampus, 59

Ein Notfall ist das m.E. nicht.

Kommentar von alegna796 ,

Das hat ja auch keiner behauptet, wäre es ein Notfall, dann würde ich heute zum ZA gehen. Auch wenn es kein Notfall ist, bekomme ich bei meinem ZA innerhalb von zwei Tagen einen Termin.

Kommentar von alegna796 ,

Komme gerade vom ZA, habe schon gleich heute einen Termin bekommen und alles ist wieder ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten