Frage von Schneeschieber, 7

Zahnkrone Metall

Moin Moin,

durch einen Knochen in der Speise habe ich mir ein großes Stück Backenzahn abgebrochen. Daraufhin wurde abgeschliffen und eine Metallkrone angebracht da laut Empfehlung des ZA diese günstiger sei und ja auch nicht sichtbar wäre. Jetzt nach ca. 8 Wochen noch unerträgliche Schmerzen bei kalt oder heiss selbst bei Getränken mit Zimmertemperatur. Mehr noch als in der ersten Woche z. B. Liegt es an der Leitfähigkeit der Metallkrone und ist dies normal oder kann es andere Ursachen haben. Laut ZA dauert dies, habe aber Zweifel ob dies so üblich ist da die Beschwerden eher zunehmen statt abbauen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 7

Auch ich habe in meinem Leben schon viel mit meinen Zähnen durchgemacht. Was Du hier beschreibst, ist meiner Ansicht nach nicht normal. Wenn meine Krone bekommt, sollte der Zahn völlig geschützt und schmerzunempfindlich sein. An Deiner Stelle würde ich nochmal zu einem anderen ZA gehen. Würde ich auf keinen Fall so hinnehmen. Du Arme/r. Zahnschmerzen sind meiner Ansicht nach ein Zeichen, dass da was nicht gut gelaufen ist. Alles Gute wünscht Dir Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community