Frage von Keks112, 14

Zahnfleisch kribbelte erst, jetzt Schmerzen.....

Hallo ihr lieben. Seit ca. 2 Tagen pickte mein Zahnfleisch im Oberkiefer leicht beim Putzen. Habe mir allerdings keine weiteren Gedanken drum gemacht..... Heute früh fing es an zu kribbeln. Das Kribbeln habe ich sonst nur wenn meine Allergie stark ist oder ich eine Erkältung bekomme. Dem ist aber nicht so. Jetzt kribbelt es noch leicht, dafür ist aber jetzt ein ziemlich starker Druck im Bereich Wangenknochen. Auch die Backenzähne tuen bei Berührung weh. Gestern und Vorgestern saß ich im Auto bei leicht geöffnetem Fenster (aber nicht lange). Kann es daher kommen? Meine Zähne sind top, mein Zahnarzt lobt mich immer und ich lasse sie regelmäßig nach schauen. Es ist KEIN Blut bei. Was kann ich denn JETZT machen damit es auf hört?

Liebe Grüße

Keks

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von elliellen, 14

Spüle regelmäßig den Mund mit Salviathymol( in Wasser aufgelöst), das sollte Abhilfe schaffen.

Antwort
von Eddy63, 13

Vielleicht gehst du mal zu einen anderen Zahnarzt,den wenn die Zähne top sind ,woher sollten dann die Schmerzen kommen.Röntgen vielleicht mal lassen die Zähne.

Antwort
von juttelchenABC, 12

Hallo,

benutzt du auch viel Zahnseide oder eine Munddusche? Ist auf jeden Fall empfehlenswert. Es kann auch sein das dieser Druck den du beschreibst von den Zahnwurzeln kommt. vielleicht hat sich etwas entzündet. Geh auf jeden Fall zum Zahnartzt und lass es röntgen dann weißt du es genau was es ist.

Gruß

Juttelchen

Antwort
von rulamann, 11

Hier hast du doch schon Antworten bekommen >

http://www.gutefrage.net/frage/zahnfleisch-kribbelte-erst-jetzt-schmerzen#answer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community