Frage von anjasahlmann, 23

Zahn ziehen

Liebe Community,

ist das eigentlich immer so, dass wurzelbehandelte und tote Zähne nur erschwert gezogen werden können, da sie oftmals zerbröseln?? (Weil sie schon tot sind.) Oder hatte ich jetzt nur mal Pech? Musste ihn nach der vergeblichen Müh des Zahnarztes nebst Zersägen vom Kiefernchirurgen entfernen lassen. Nächster Gedanke: Kann man dann nicht prinzipiell sofort das gleich als 1. Anlaufstelle vom Kiefernchirurgen machen lassen, um sich den Zahnarztstress zu ersparen? Oder geht das nur wenn der Zahnarzt einen überweist?

Vielen lieben Dank für hilfreiche Antworten, vielleicht hat jemand das auch schon mal erlebt...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von salia, 15

hallo anjasahlmann ja bei wurzelbehandelten und toten zähnen kann es vorkommen das sie beim ziehen zerbrechen oder abbröseln.das mit dem kiefernchirurg wäre vielleicht sinnvoll gewesen aber das muss dein Zahnarzt entscheiden. . ich hab den kiefernchirurgen jetzt vor mir es müssen einige schlimmen zähne und wurzelreste gezogen werden mit Leitungsanästhesie. dann hat man den stress nur einmal aber angst hab ich ganz schön. achja bei mir hat die Zahnärztin den überweisungschein geschrieben, aber villeicht geht's auch anders erst zum k-Chirurgen, glaub ich aber eher weniger weil man dann fachkentnisse haben müsste das zu entscheiden. mach dich einfach mal schlau und berichte davon..... lg.- zahny

Kommentar von anjasahlmann ,

Hallo zahny, was ist Leitungsanästhesie denn... Beim Kiefernchirurgen ging es total schnell und es war gar nicht schlimm viel besser als beim Zahnarzt und nicht so anstrengend. Ich bekam örtliche Betäubung, Schmerztablette und 1/2 wegen der Angst und Aufregung. War sehr gemütlich dort wenn mehrere Zähne gleich rauskommen na ja dann hat man es gleich hinter sich, bei mir war es einer, so kann ich schon wieder weiches gut essen und kauen. Hab auch Angst gehabt ist ja normal aber wie gesagt schlimm ist das dort gar nicht auch im Wartezimmer hatten mir schon Leute freudig berichtet, alles halb so wild... Wünsche Dir alles Liebe und denke an Dich und drücke Dir die Daumen, berichte mal!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community