Frage von isarwatschler, 21

Wunde und Schwellung am Fuß

Hallo,

ich habe eine Wunde (ca. 3 cm groß am Fuß. Die Wunde war schon verkrustet, hat sich dann aber entzündet (gerötete Wundränder) mittlerweile ist die Verkrustung aufgeplatzt und der Fuß schwillt immer mehr an. Ich habe schon Wund- und Heilsalbe versucht, Umschläge mit Arnikatinktur und Teebaumöl. Nichts hilft.

Da ich erst übermorgen einen Termin beim Hautarzt ergattert habe, ist nun meine Frage: Was kann ich gegen die Schwellung tun? Gegen die Schmerzen nehme ich Iboprofen. Vielen Dank, Conny

Antwort
von gerdavh, 18

Hallo, ich glaube nicht, dass ein Hautarzt hier der richtige Ansprechpartner für Dich ist. Du hast ganz offensichtlich eine entzündete Wunde am Fuß. Da nichts von Deinen ganzen Bemühungen geholfen hat, ginge ich an Deiner Stelle heute zu einem Allgemeinmediziner oder zu einem praktischen Arzt. Der kann Dir da sicherlich weiterhelfen und Du musst nicht noch zwei Tage warten. Da ich Deinen Fuß nicht sehen kann, möchte ich hier keine weiteren Hausmittel empfehlen. Alles Gute. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten