Frage von Nina83, 89

Wunde immer noch entzündet?

Ich hatte vor 1 Woche einen Rollerunfall auf Bali. Bin zum Arzt wegen Schürfwunde, wurde gereinigt, hat sich dennoch entzündet. Hab jetzt 5 Tage ein Antibiotikum bekommen.

Nun sollte ich sie an der Luft lassen. Dreimal täglich schmiere ich eine gelbe antiseptische Salbe drauf. Nun hat sich teilweise gelbe Kruste gebildet. Liegt das an der gelben Salbe, oder ist es wieder Eiter? Die Wunde tut immer noch weh, ist aber weder heiß noch riecht sie. Teilweise merke ich sie auch nicht, ist halt am Fuß und daher viel in Bewegung.

WasMeint ihr? Nochmal zum Arzt? Ist hier so eine Sache :/

Antwort
von dinska, 69

Wenn nichts heiß ist und wenn nichts weh tut, dann heilt sie sicher ab und die gelbe Farbe kann von der Salbe kommen. Eiterwunden platzen oft auf und riechen schlecht, also wird es kein kein Eiter sein.

Krustenbildung ist ja erstmal nicht schlecht. Da kann die Wunde darunter abheilen.

Du könntest die Krusten auch mit warmen Öl behandeln, da werden sie weicher. Öl erwärmen eine Kompresse eintauchen und auf die Wunde legen. Öl tötet auch Keime ab.

Antwort
von Saltwater, 62

Das sieht doch gut aus. Das sie nach einer Woche noch weh tut ist doch normal.

Ich würde genau dasselbe wie dinska sagen (nur das mit dem Öl kenne ich nicht).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community