Frage von sonne123, 196

Wund,- und Heilsalbe bei Schramme am Auge?

Hallo,es ist mir jetzt doch etwas unangenehm,möchte euch trotzdem um Hilfe bitten.Durch Unachtsamkeit habe ich mir vor ein paar Stunden durch einen Holzstab im Orchideentopf eine kleine Schramme von der Augenbraue durchgehend bis zum Oberlid (ca 2cm) zugezogen.Es blutete ein wenig,ist leicht geschwollen und brennt.........leider habe ich nur Wund-,und Heilsalbe (Bepanthen) im Haus.Kann ich diese auch im Augenbereich anwenden? Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elliellen, 196

Hallo sonne123! Eigentlich brauchst du bei einer kleinen Schramme gar nichts auftragen, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Haut "trocken" am besten und schnellsten heilt. Ich würde die Stelle mit einem sauberen feuchten Baumwolltuch etwas kühlen und so lassen.

Alles Gute

Kommentar von sonne123 ,

Danke für deine schnelle Antwort und werde es mit kühlen versuchen,ist vielleicht auch besser als alles andere :-) wünsche dir noch einen schönen Abend

Kommentar von elliellen ,

Danke, das wünsche ich dir auch und liebe Grüsse!

Kommentar von elliellen ,

Ich danke dir herzlich für den Stern* (-:

Antwort
von Cleopatra, 181

Bepanthene ist an und für sich für alle Bereiche gut geeignet. Der Nachteil bei dieser Salbe ist jedoch, dass sie leicht zerläuft, wenn sie warm wird. Sie könnte dir also ins Auge laufen und das wäre einfach nicht so angenehm. Aber elliellen hat dir ja auch schon gesagt, dass man nicht unbedingt mit Salbe behandeln muss, und dem kann ich nur zustimmen. In ein paar Tagen wird man nichts mehr sehen können von der Schramme.

Kommentar von sonne123 ,

Hallo Cleopatra,Danke auch dir für deine Anwort.Ich habe gar keine Salbe oder ähnliches benutzt,sondern es so heilen lassen.Jetzt ist Schorf drauf,es schmerzt nicht mehr,nur noch minnimal geschwollen.Gut war es,das ich die Brille als Schutz hatte,denn ansonsten wäre der Stab sprichwörtlich in´s Auge gegangen und das möchte ich mir lieber nicht vorstellen........Liebe Grüße

Antwort
von dinska, 154

Liebe Sonne, ich habe immer gute Erfahrungen mit Teebaumöl gemacht. Etwas auf eine Kompresse träufeln und dann nur sanft darüber fahren oder etwas auf die Wunde drücken. Die Salbe kannst du ruhig verwenden, nicht zu dick auftragen, dann kann auch nichts ins Auge gelangen. LG

Antwort
von Mangoldbluete, 128

Falls du doch eine Salbe verwendest, was am Oberlid jetzt nicht so gefährlich ist, solltest du darauf achten, dass du danach nicht mit deinen Fingern am Auge reibst und die Salbe dann vielleicht so ins Auge kommt. Aber soviel ich weiß, gibt es doch sogar auch eine Bepanthen Augensalbe. Diese ist zwar eher für Schleimhäute geeignet, kann man aber sicher auch oberflächlich anwenden.

Antwort
von Mahut, 114

Hallo sonne123, ich würde da nichts machen, lasse es an der Luft heilen, denn Creme könnte in dein Auge kommen, das wäre überhaupt nicht gut.

Gute Besserung Mahut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community