Frage von Wastlking, 56

Würde man es am Blutdruck merken, wenn die Arterien verstopft sind?

Wie sonst sollte man es herausfinden, dass es höchste Zeit für eine Operation ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ernte23, 47

Also ein akuter Verschluss einer Arterie tut unglaublich weh! Da geht es sofort mit dem Norarzt in die Klink. An der Extremität dahinter ist der Blutdruck verringert oder ganz aufgehoben. Wenn es ein langsamer Verschluss ist.... kann sich das erstmal durch Kälte und Blässe bemerkbar machen. Den Blutdruck muss man dann mit einem Doppler bestimmen!

Antwort
von krautzwerg, 47

Das kommt drauf an. Die Halsschlagader hat zum Beispiel noch eine Gegenseite. Da kann das lange unentdeckt bleiben. Blutdruck messen ist da ja auch schwierig. An der Armen und Beinen geht das schon schneller! Da kannst du es wirklich am Verschlussdruck messen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community