Frage von summit, 40

Worauf sollte man beim Teppichkauf achten?

Nein, ich bin nicht im falschen Forum und brauche auch keine Einrichtungsempfehlung;) WIr brauchen für unsere neue WOhnung noch einige Teppiche. Es wird wohl Hochfloor. Nun habe ich dazu schon gestöbert und Teppiche mit verschiedensten Merkmalen gefunden: Schwer entflammbar, Fussbodenheizung-geeignet.....

EInige davon waren auch als schadstoffgeprüft deklariert und/ oder mit dem Öko Tex Siegel versehen. Für diejenigen Teppiche die schwer entflammbar sind, traf das aber nie zu. Um auf den Punkt zu kommen: Auch wegen unseres kleinen Kindes möchte ich mir keinen Teppich mit Schadstoffen wie Brandschutzmittel o.ä. ins Haus holen. Kommen denn da nur welche mit einem Öko-Siegel in Frage, oder sind die Schadstoff-Grenzwerte in Deutschland generell schon sehr niedrig angesetzt?

Antwort
von dinska,

Überlege genau, ob du mit Kleinkind unbedingt Teppichboden brauchst. Es gibt auch noch andere geeignete Beläge. Wichtig ist außer Schadstoffen usw. auch immer das Sauberhalten. Man muss viele Flecke beseitigen und ein Boden, den man wischen kann ist immer praktischer. Es gibt auch schon sehr gute Vinylbeläge. Später könnt ihr immer noch eine Auslegware darüber legen oder einen Teppich dazu kaufen.

Antwort
von StephanZehnt,

Hallo summit,

man sollte beim Teppichkauf seiner Nase vertrauen. Ja und ruhig einmal an so einem Teppich ....Wenn er da schon im Geschäft stinkt Finger weg. man kann nach Siegeln wie Blauer Engel sehen. Aber ob Teppiche aus dem Ausland so etwas wie Siegel haben möchte ich bezweifeln. Ich habe mir einen Teppich aus Schurwolle gekauft laut Katalog . So etwas geht auch für Fußbodenheizungen! Man sollte aber schon genau nachfragen wie es mit den Eigenschaften des Teppichs aussieht (siehe Link).

Eine Fußbodenheizung im Zusammenspiel mit einem Teppichboden bietet verschiedene Vorteile. Durch die Wärme der Heizung werden z.B. viele Milben und Bakterien abgetötet, da den Allergenen der Nährboden entzogen wird. Weiterhin reduziert eine Fußbodenheizung den Staubtransport, da es durch die große Abstrahlfläche sehr viel weniger Luftströme gibt.

http://www.test.de/Teppichboeden-Billige-halten-nicht-1548798-1548603/

VG Stephan

Antwort
von schanny,

Ich denke mal nein. Generell muss man sagen, dass Teppiche unhygienischer sind, schwer sauberzuhalten, gerade mit einem kleinen Kind, Schadstofffe hin oder her. Ich würde mich immer wieder für Laminat entscheiden, auch dort gibt es Unterschiede. Aber wenn es denn unbedingt Teppich sein sollte, würde ich mich schon für die mit dem Öko Tex Siegel entscheiden, um auf Nummer sicher zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community