Frage von Fohle, 84

Woran ist ein Muskelriss am Oberarm erkennbar?

Hallo und guten Tag,

vor 7 Wochen hatte ich eine Oberarmfraktur am Tuberculum Majus, der konservativ behandelt wurde. Seit gut 2 Wochen muss ich diese Armschlaufe nicht mehr tragen und verspüre bei 90% der Reha Übungen keinen Schmerz bzw. Ziehen mehr im Oberarm.

Auch im Alltag kann ich den Arm schon fast wieder vollständig beschwerdefrei einsetzen und mache beispielsweise auch einige Reha Übungen Zuhause (den Hampelmann o.ä.).

Nur eine Stelle etwa 5-10cm unter dem Oberarmknochen macht mir Sorgen. Da ist doch der Bizeps Muskel(oder?).

Wenn ich mich ganz speziell auf diese Stelle lege oder direkt darauf mit dem Finger drücke, tut die Stelle ein bisschen weh.

Kann das auch noch am nicht 100% trainierten Muskel liegen bzw. wenn da was am Muskel wäre (Riss usw.), dann könnte ich gar nicht die ganzen Übungen machen sowie den Alltag leben oder muss ich mir Sorgen machen?

Geröngt wurde vor zuletzt 2,5 Wochen, aber da sieht man ja auch nur den Knochen.

Vielen Dank

Antwort
von HerrRalis, 69

Hallo Fohle,

ich denke Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Die meisten Betroffenen wären froh wenn es ihnen nach so kurzer Zeit schon wieder so gut ginge wie Dir. Wenn Du die Armschlaufe erst seit 2 Wochen nicht mehr trägst hast Du gute Fortschritte gemacht. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Stelle oder auch mehrere auf Druck noch schmerzempfindlich sind. Außerdem hast Du das Trauma, das zur Fraktur geführt hat auch nicht beschrieben. Da Du anscheinend noch in der Rehabiliationsphase (Krankengymnastik) bist, sprich Deinen Behandler doch darauf an. Er/Sie weiß dann schon, wie dieser Bereich zu behandeln ist. Deiner Beschreibung nach ist es eher nicht der Bicepsmuskel sondern wahrscheinlich der Deltoideus. Einen Muskelriß kann man, je nach Größe der Verletzung, gut im Ultraschall darstellen und ein erfahrener Arzt/Therapeut kann das auch mit den Fingern fühlen.

Gute Besserung

Antwort
von rulamann, 51

Du erkennst einen Oberarm Muskelfaserriss daran, dass eine kleine Eindellung in der Oberfläche des Oberarms zu sehen ist.

Gruß rulamann

Kommentar von Fohle ,

Also eine Eindellung nach unten hin?

Und hätte man dann Bewegungsschwierigkeiten und dabei Schmerzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten