Frage von Hochnebel, 974

Woher kommt diese "Delle" am Oberkopf?

Wie man sieht bin ich begeisterter Glatzenträger und da fallen gewisse Kopfformen oder Deformationen sofort auf bzw. ich achte irgendwie automatisch auf Kopfformen.

Einige Leute haben in der vorderen Mitte des Kopfes wo die Stirnpartie zum Oberkopf übergeht teilweise eine deutliche Delle oder Vertiefung. Eben nicht diese schöne sanfte Rundung von der Stirn bis zum Hinterkopf. Ich habe diese Delle da auch aber zum Glück eher schwach ausgeprägt aber wahrnehmbar. Scheint zumindest vollständig verknöchert zu sein aber mich interessiert halt wodurch das kommt und manche Leute das nicht haben wie mein Vater zum Beispiel.

Antwort
von respondera, 886

Vererbung, wenn es dein Vater auch hat bzw. falls sich der Kopf bei deiner Geburt ein wenig verformt hat, und sich das im Laufe des Lebens nicht zurückgebildet hat

Kommentar von Hochnebel ,

Also mein Vater hat das nicht. Da ist es gleichmäßig rund. Mein Schwager hat auch diese komische Stelle aber nur minimal bei genauem Hinsehen. Ich würde vermuten dass es irgendwas mit der "Fontanelle" zu tun hat die an der Position ja glaube war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten