Frage von Sonnenmaedchenx, 89

Woher kommt bzw was ist dieser Juckreiz?

Hallo

In meinem Freundeskreis ging die Krätze rum und da wir alle sehr eng und herzlich miteinander sind hätte ich Angst mich auch angesteckt zu haben, da ich kleine juckende pickelxhen unter der Brust bekam. Daraufhin habe ich fast meinen gesamten Körper mit 12%igem Essig Essenz eingeschmiert.

Diese pickelchen vergingen aber es kamen neue am Bauch. Damit bin ich zum Hausarzt und anschließend auch zum Hautarzt gegangen. Beide meinten Entwarnung, keine Krätze einfach eine Allergie.

Der Ausschlag am Bauch ist nun fast weg, dafür kommt der Juckreiz nun am Rücken.

Schlimm ist es eig nur nachts im Bett. Das habe ich aber bereits zig mal abgezogen, abgesaugt und mit sagrotan behandelt. Bettwäsche wurde mit 60° gewaschen.

Trockene Haut habe ich eigentlich nicht. Ich dusche sehr heiß.

Ich war vor zwei Tagen wieder bei meinem Hausarzt und meinte dass dieser Juckreiz nicht weg geht. Der hat mir jetzt eine Body Lotion mit Urea verschrieben und gemeint, das hätten viele Leute zurzeit.

Meint ihr, ich muss mir trotzdem noch einen Kopf machen, ob das die Krätze ist? Oder hat jemand eine Idee woher das kommen könnte?

Antwort
von dinska, 66

Dusche mal nicht zu heiß und stelle anschließend das wasser so kalt wie möglich und dusche dich von den Beinen über die Arme und dann den ganzen Körper ab.

Wenn du kaltes Wasser nicht gewohnt bist, dann stelle es schrittweise kühler.

Nach dem Abtrocknen immer eincremen, die Creme mit Urea ist gut, es gibt auch Lotionen von Eucerin, die verwndet mein Mann immer, weil er auch Probleme mit seiner Haut hat.

Die Krätze ist es sicher nicht, wenn der Arzt das ausgeschlossen hat.

Es ist nicht immer so wichtig genau zu wissen, was das ist, sondern wie man das wieder wegbekommt, geeignete Mittel und Methoden dagegen finden. Achtsam mit sich umgehen.

Antwort
von Mahut, 68

Du schreibst, dass du sehr heiß duscht, das solltest du vielleicht nicht machen, denn dadurch kann die Haut austrocknen, dusche lieber lauwarm, das ist besser.

in der Apotheke gibt es Linola Artikel für die Haut,  lasse dich beraten und versuche es mal.

suche bei Google nach Linola

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community