Frage von drosophila98,

Woher kommen plötzliche starke Schmerzen im Fuß?

Gestern habe ich plötzlich Schmerzen im Fuß bekommen, ohne dass ich irgendetwas gemacht habe. Es hat gezogen und der Fuß hat geknackst, als ich versucht habe ihn zu bewegen. Ich konnte dann für ca eine Stunde garnicht mehr auftreten. Was ist das gewesen? Warum ist es so plötzlich aufgetreten? Ich weiß garnicht woher das so aus dem Nichts gekommen ist. Danke für euren Rat!

Hilfreichste Antwort von Alois,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo drosophila98,

in deinem Alter sind am ehesten Knick-/Senk-/Spreiz-/Hohlfüße die Ursache für unspezifische Fußschmerzen;

als Therapie kämen dann Übungen und/oder Einlagen infrage.

Es gibt aber noch andere Ursachen:

1) Gelenkentzündung (Arthritis)

2) Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis)

3) Knochenentzündung

4) Gicht

5) Nervenschäden...

6) Durchblutungsstörungen

sowie viele weitere, inklusive diverser Verletzungen.

MEIN RAT: Sollten die Beschwerden sich verschlimmern, so ist ein Arzt zu Rate zu ziehen.

Liebe Grüße, Alois

Antwort von neolus,

Das kann eine Veränkung bzw. Zerrung sein, wenn du den Fuß ausversehen leicht verdreht hat.Hat ich auch schonmal. Das ist erstmal nicht weiter schlimm, scheint ja keine starke Veränkung gewesen zu sein, wenn du es kaum bemerkt hast. Nimm einfach eine Voltaren gegen die Schmerzen.

Antwort von madeloc91,

Möglicherweise hast du dir einen Nerv eingeklemmt. Erste Hilfe ist es den Fuß dann zu lockern und zu massieren, damit sich der Nerv wieder löst. Es kann aber auch eine Mangelerscheinung sein. Schmerzen in den Gelenken weisen auf Magenesium- oder Calcium-Mangel hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten