Frage von elli57b, 33

Woher kommen die Schmerzen im linken Unterkiefer?

Ich habe öfter Schmerzen an den Zähnen im linken Unterkiefer. Erst vor 2 Wochen wurde eine Wurzelbehandlung am Haltezahn meiner dort befindlichen Brücke vorgenommen. Auf dem Roentgenbild war nichts weiter zu sehen. Was kann das jetzt noch sein? Ich möchte in 10 Tagen verreisen. Mit Zahnschmerzen macht das keinen Spaß. Soll ich nochmal zum Zahnarzt? Kann es sein, dass ich nachts auf dieser Seite mit den Zähnen knirsche?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo elli57b,

Schau mal bitte hier:
Zahnarzt kiefer

Antwort
von mariontheresa, 25

Eine Wurzelbehandlung ist immer ein VERSUCH, den Zahn zu halten. Eine Garantie dass das gelingt gibt es nicht. Die Wurzelspitze kann sich wieder entzünden. Das Röntgenbild am Ende der Wurzelbehandlung klärt nur, ob die Kanäle vollständig gefüllt sind. Mach unbedingt so schnell wie möglich einen Termin bei deinem ZA. Schlimmstenfalls bekommst du im Urlaub eine dicke Backe.

Antwort
von Hooks, 20

Knirschen kommt von Magnesiummangel, da kann man in Ruhe nicht entspannen. Dadurch schnürt man die Blutzufuhr zur Wurzel ab, und die entzündet sich dann.

Verschlimmert wird die Sache durch erhöhte Füllungen oder Brücken. Mahle beim Zahnarzt immer gut mit den Zähnen auf Blaupapier, damit alles überschüssige auch wirklich weggeschliffen wird.

Probier mal Mg, mind. 10 mg pro kg Körpergewicht, den Hauptteil abends oder nachmittags.

Kommentar von elli57b ,

Lieber hooks, magnesium nehme ich regelmäßig. Daran kann es also nicht liegen. Ich kann auch noch nicht mal mit bestimmtheit sagen, welcher zahn es genau ist. Ich habe mal gehört, dass auch herzprobleme sowas verursachen können. Aber noch glaube ich daran weniger. Diesmal habe ich sogar den eindruck, dass der schmerz im oberkiefer ist. Auf jeden fall gehe ich vor unserer reise nochmal zum zahnarzt. 

Kommentar von Hooks ,

Wenn Mg nicht hilft, muß man die Dosis erhöhen (bis zum Durchfall) oder das Präparat wechseln.

Antwort
von Hooks, 18

Wenn Du Kalzium nimmst, brauchst Du mehr Mg.

Hast Du Dich jetzt nochmal röntgen lassen? Bei mir mußte das wieder eröffnet werden, weil sich eine Zyste gebildet hatte, Monate nach der WSR.


Kommentar von elli57b ,

Ich bin mittlerweile total verunsichert. Heute morgen schmerzten meine eckzähne auf der linken seite, d.h., es wandert. Nun habe ich gelesen, dass auch gesichtsneuralgien solche symptome hervorrufen. Das ist aber sehr schwer zu diagnostizieren. Bei so manchem wurden schon zähne aufgebohrt ohne den geringsten erfolg, weil die ursache ganz woanders lag. Wie kriege ich das nur schnell "vom tisch" vor meiner reise? 

Kommentar von Hooks ,

Magnesium und Vitamin-B-Komplex brauchst Du dringend für die Nerven! Hilft selbst bei Schmerzen von Gürtelrose. Ratiopharm, 3x1, oder life extension oder greenfood.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community