Frage von Libelle, 239

Woher kann der plötzliche starke Schindel und die Kopfschmerzen kommen?

Mein Sohn ist 25 Jahre alt und kam gestern früh mit sehr starkem Schwindel und starken Kopfschmerzen von der Arbeit heim. Er musste sich auch ein paar mal übergeben. Wir fuhren gleich zum ärztlichen Wochenenddienst. Sie stellte keine Magen-Darm-Grippe fest und meinte dass es vielleicht ein Hörsturz ist. Aber mein Sohn hat keine Ohrenschmerzen, keinen Druck auf den Ohren oder sonst was. Er hat Tabletten gegen Schwindel bekommen. Wenn er liegt geht es, aber wenn er aufsteht tut der Kopf noch sehr weh und ihm ist immer noch sehr schwindelig. Alleine gegen die Übelkeit haben die Tabletten geholfen. Kann das vielleicht auch ein Virus oder eine Infektion sein? Es ist ganz plötzlich aufgetreten und er hatte das noch nie zuvor. Ich mache mir sehr große Sorgen um ihn. Morgen früh gehen wir nochmal zum Hausarzt. Aber ich wollte heute hier schon mal fragen, ob jemand weiß was das sein könnte oder hat das jemand schon mal gehabt und weiß wovon das kommt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 238

Schwindel kann sehr viele Ursachen haben. Kann auch mit der Halswirbelsäule und der durchblutung zu tun haben. Selbst Ärzte können oft keine sichere Ursache dafür feststellen und tippen oft auf Zeckenbisse und Borreliose. Warte erstmal die Untersuchung ab, was die ergibt.

Antwort
von Eddy63, 200

Geht zum Hausarzt und lasst eine Blutuntersuchung vornehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community