Frage von Bubbles, 10

Wo muss man Asbest entsorgen?

Hallo!

Wir haben seht alte Ethernit-Platten im Keller, die mit Asbest belastet sind. Da Asbest gesundheitsschädlich ist, möchten wir die Platten so schnell wie möglich aus unserem Haus schaffen. Wo genau kann man diese entsorgen?

Antwort
von Lanew, 4

Gut das du dich erkundigst, denn Asbest darf man nicht einfach so entsorgen. Ich würde mich mal beim Umweltbetrieb deiner Stadt erkundigen oder bei der Stadt selbst. In manchen Städten sind auch extra Entsorgungskästen aufgestellt, in denen Asbestplatten reingelegt werden können. Vielleicht findest du auf http://www.bwd-dachsanierung.de/Asbestentsorgung.php noch einige Informationen zur Entsorgung von Asbest. Es gibt nämlich auch Firmen, die das für einen entsorgen.

Antwort
von gerdavh, 4

Hallo, in der Stadt in der ich lebe, gibt es die Möglichkeit Stoffe, wie z.B. Asbest, Farbenreste, halbleere Lackdosen u.ä. abzugeben. Ich bin mir sicher, dass das auch in Deiner Stadt so ist. Du rufst die Internetseite der Abfallbeseitigungsunternehmens auf und dann werden Dir die Wochentage aufgelistet, an denen man diesen Müll dort entsorgen kann. Zumindest wird Dir eine Telefonnummer genannt, wo Du Dich erkundigen kannst. lg Gerda

Antwort
von Wunderkind, 3

Ruf auf der Stadtverwaltung an, das Ordnungsamt oder das Amt für Abfallwirtschaft. Lass dir von denen sagen, wo das Asbest entsorgt werden darf und ob das jeder machen kann oder wirklich nur eine Entsorgungsfirma. Würde ja auch einleuchten, weil Asbest sehr schädlich ist und wenn ein Laie da kontaminiert wird ist es wirklich nicht gut.

Antwort
von Mario453, 3

Asbest sollte nur von Profis entsorgt werden. Wichtig ist auch, dass du einen Entsorgungsnachweis bekommst, um sicher zu gehen dass alles auch vernünftig verwertet wurde. http://www.entsorgung.de/abfallarten/asbest.xhtml hat recht gute Bewertungen im Internet, frag doch dort mal an. Viel Erfolg

Antwort
von Mahut, 3

Die Asbestsanierung muss durch eine Fachfirma durchgeführt werden.

Du solltest mal diese Seite lesen, dort stehen die Vorschriften und Gesetze zur Asbestentsorgung

http://www.asbestentsorgung-info.de/

Antwort
von juttelchenABC, 2

Die müssen wahrscheinlich abgeholt werden. Ruf doch mal die Stadt an und frag dort nach.

Antwort
von egerling, 2

Das Bürgerbüro deines Wohnortes dürfte dir eine hilfreiche Antwort auf deine Frage geben können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten