Frage von Baldrian, 35

Wo finde ich gesunde Rezepte für Kekse, Kuchen, Gebäck, Müsliriegel und Fruchtschnitten?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach gesunden Keksen, Kuchen, Gebäck, Müsliriegeln und Fruchtschnitten also ohne Zucker nur mit Stevia zubereitet, wenig Fett und wenig Kalorien.

Sonst darf alles drin sein von Nüssen bis Rosinen.

Nur selbstgemachtes und keine Fertigware aus den Geschäften.

Wer kennt solche Rezepte und kann mir Tipps geben?

Hab natürlich bei chefkoch und kochbar usw geschaut aber wirklich gesund sind die Rezepte nicht, es muss doch noch etwas geben was nicht die Kilos purzeln lässt.

Danke schön.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blumenkohlohren, 35

Es ist wesentlich gesünder, wenn Du vollwertige Mehle nimmst (ab 1050), wenig Zucker, am besten Agavensirup oder Birkenzucker, oder eben auch Trockenfrüchte, aber je weniger Süß um so gesünder. Und auf jeden Fall sind selbstgemachte Kekse, Kuchen , Müsliriegel usw. gesund, da Du ja selbst die Zutaten bestimmen kannst: Wenn Du etwas kaufst, sind immer zusätze drin, die zu einem großen Teil nicht deklariert werden müssen.

Wenn Du nach veganen Backrezepten suchst, wirst Du sicherlich "gesündere" Rezepte finde, da sich Veganer eh mit alternativen und gesunden Zutaten/Zubereitungsweisen beschäftigen.

z.b. http://www.kochmeister.com/s/m%FCsliriegel+ohne+zucker+selbermachen

Wenn Du nicht zu viel davon ist, werden auch keine Kilos purzeln (Du meinst aber eigentlich "hochpurzeln", oder?:). Kalorien haben solche Produkte immer viele, da sie konzentriert sind.

Kommentar von Blumenkohlohren ,
Antwort
von Mahut, 27

Kekse sind nun mal sehr Kalorienreich hat viel Mehl, Zucker und Fett, darum nicht gesund,

Antwort
von MiBa84, 26

Hallo Baldrian, hier findest du z.B. ein gesundes Rezept für Schoko Cookies mit wenig Kalorien:

www.healthyfitnessnutrition.com/de/schoko-protein-cookies

Außerdem gibt es dort Rezepte für gesunde Snacks zwischendurch

lg michi

Antwort
von strudel, 21

http://www.chefkoch.de/rs/s0/vollkorn+backen/Rezepte.html

Ansonsten kann ich dir die TrennkostRezepte von Ursula Summ empfehlen. Da gibt es auch ein Backbuch

Antwort
von bobbys, 17

Hallo,

lass mal deiner Fantasie freien lauf:)

hier ein paar Zutaten: Vollkornmehl, Trockenobst, Nüsse, Haferflocken, Honig ,Stevia, Rosinen, Möhren aus eigenem Anbau wenn du hast.

LG Bobbys :)

Antwort
von pferdezahn, 16

Da wirst Du lange suchen muessen, denn all dies, was Du oben angegeben hast, ist leider nicht gesund.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community