Frage von MeisterEder, 80

Wird man schneller von warmen oder von kalten Speisen satt?

Ich ess einfach sehr gerne, kann da keinen besonderen Unterschied feststellen, ob man eher von warmen oder kalten Speisen schneller satt wird. Aber ein Freund meinte, dass man eher von warmen Sachen zunimmt, stimmt das denn?

Antwort
von dinska, 80

Man muss nur das Richtige essen, was satt macht, egal ob warm oder kalt. Ich esse z.B. früh ein Müsli aus 8 Esslöffeln Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Leinsamen, Sesam und Mandelsplittern und fülle alles mit roten Traubensaft auf, das macht mich mindestens 5-6 Stunden satt. Auch zwei große Scheiben Käse mit zwei Scheiben Schinken belegt und zusammengerollt ersetzt mir eine Mahlzeit und ich bin satt. Ich nehme zu, wenn ich zuviel esse, egal was.

Antwort
von Ente63,

Hallo MeisterEder!

Ich habe das auch noch nie gehört aber diese Theorie erscheint mir äußerst unlogisch.

Zunehmen wirst du nur wenn du dich ungesund und falsch ernährst sprich zuviel Fett und Zucker zu dir nimmst, überhaupt deinem Körper mehr Kalorien zuführst als er verbraucht. Ob das jetzt kalt oder warm passiert spielt keine Rolle. Was nützt eine kalte Mahlzeit wenn fett Käse und Wurst dabei sind viell. noch etwas Mayonnaise oder Speck und solche Sachen. Das gleiche gilt auch für warme Mahlzeiten.

Also egal ob warm od. kalt, Gewichtszunahme ist bei beidem möglich und umgekehrt natürlich auch, wenn du abnehmen willst kann das sowohl warm als auch kalt sein.

Alles Gute!

Antwort
von Amalie, 55

Auf den Gehalt der Nahrung kommt es an, nicht auf die Temperatur. Und es stimmt auch nicht, dass man von warmen Speisen schneller zunimmt. Wer sich gesund ernährt greift zu Rohkost und Vollkorn, das kann kalt oder warm sein. Der Körper ist dankbar für diese gesunde Kost und der Hunger stellt sich auch nicht so schnell ein, wie von anderen Lebensmitteln, die wenig Ballaststoffe und viel Zucker enthalten.

Antwort
von willkommen,

Die Antwort kann ich dir geben, aber ich kann es nicht mehr begründen. Im Fernsehen war mal ein superguter Bericht über diese Thema.

Warme Speisen machen schneller satt.

Warme Speisen haben weniger Kalorien bei gleicher Menge.

Warme Speichen machen nicht dick.

Du kannst mir glauben oder auch nicht. Beweise kann ich nicht liefern.

Kommentar von Ente63 ,

Warme Speisen machen nicht dick.....gilt das für alle?

Kommentar von willkommen ,

Ich weiß nicht mehr warum, dass habe ich auch schon geschrieben, es war im Fernsehen, alles sehr schön erklärt, ich habe es verstanden, kann mich aber an die Begründungen und Beweise nicht mehr erinnern.

Natürlich macht eine Speise nicht dicker, wenn ich sie warm esse oder kalt, die Kalorien verändern sich durch das Erhtizen nicht.

Warme Speisen haben mehr Feuchtigkeit, dadurch mehr Volumen.

Ich weiß es nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten