Frage von basulani, 3

wird man krank wenn man sport macht und dann zum abkühlen in den bach geht?

wird man krank davon? der bach ist kalt und ich weiß jetzt nicht, ich will nämlich nicht unbedingt krank werden. kann ich das machen?

Antwort
von dinska, 2

Du solltest dich hinterher gut abtrocknen und wieder erwärmen, dann wirst du nicht krank. Im Gegenteil, es trainiert deinen Kreislauf.

Antwort
von BastiAr85, 3

Also um diese Jahreszeit noch ist es meiner Meinung nach viel zu kalt. Ob du vom Gang in den kalten Bach nun krank wirst hängt, wie bambino11 schon gesagt hat, von deinem Immunsystem (Abwehrkräfte) ab. Raten würde ich es dir nicht, in den BAch zu hüpfen.

Antwort
von bambino11, 2

es hängt von deinen Abwehrkräften ab und wie lange du im kalten Wasser bleibst. nach der Sauna ein kurze Gang unter die kalte Dusche stärkt die Abwehrkräfte und macht nicht krank

Antwort
von Bronko, 2

Wenn du nur kurz untertauchst, dich danach schnell gründlich abtrocknest und wieder temperaturgerecht kleidest, macht das überhaupt nichts aus. Im Gegenteil, dein Immunsystem wird dadurch "trainiert" und dein Bindegewebe sagt auch Danke :)

Kritisch ist es lediglich, wenn du entweder zu lange im kalten Wasser bleibst oder aber dein Immunsystem schon angeknackst ist. Dann solltest du das lieber sein lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten