Frage von Gulianoi, 4

Wirbelsäule/Rücken

Ja, wunderschönen guten Tag!

Ich habe seit einiger Zeit Probleme wegen meinte Größe. Bin 194cm und recht unzufrieden,weswegen ich Sie fragen wollte, ob sie Möglichkeiten sehen, wie Medikamente,Hormone,Wirbelsäule oder Beine kürzen, um daran was zu verändern.

Besten Gruß

Antwort
von gerdavh, 1

Hallo, entschuldige bitte - aber das ist eine dämliche Frage. Wie bitte schön, soll man denn das Längenwachstum im nachhinein korrigieren? Willlst Du Dir die Beine brechen lassen, oder was stellst Du Dir vor? Das würde ohnehin kein Arzt machen. Es gibt ernsthafte Krankheiten, wo man durch rechtzeitige Hormontherapie ein weiteres Wachsen verhindern möchte - aber Du bist einfach ein großer Mensch; so ungewöhnlich ist das heutzutage gar nicht, dass junge Männer über 1,90 groß sind. Du bist jetzt 20 und es nicht davon auszugehen, dass Du noch weiter wächst. Wenn Du Dir dahingehend Sorgen machst, gibt es Untersuchungsmethoden (Handwurzelknochen), wo man feststellen kann, ob die Wachstumsphase abgeschlossen ist. lg Gerda

Antwort
von Gulianoi, 1

Werde 20 und meine prognostizierte Endgröße ist war höchstens 195... also ist sie schon erreicht... ich suche nach Methoden außer durch das natürliche Altern und z.B. durch Kraftsport kleiner zu werden...aber habe bisher keine gefunden....hab aber gelesen dass man durch einen ungesunden lebensstil schneller schrumpft..

Kommentar von gerdavh ,

Blödsinn - Du wirst nur schneller ein großer, sehr kranker Mensch sein. Für einen 20jährigen hast Du recht primitive Vorstellungen.

Antwort
von StephanZehnt, 1

Hallo Gulianoi,

um solche Fragen beantworten zu können müsste man schon wissen wissen wie alt Du bist. Wenn Du nun was weis ich 17 J. alt bist solltest Du einmal zum Arzt gehen. Dort kann man abklären wie Deine Endgröße einmal aussehen wird. Anhand der Wachstumsfuge (n) und wie es bei Deinen Eltern aussieht ob die auch etwas größer und schlanker sind.

Nur ein Arzt kann abklären ob es bei Dir einen Chromosomenstörungen eine Hormonstörung oder gar Herzfehler gibt die bisher evtl. nicht erkannt worden sind!

Allerdings müsste man schon mehr wissen um so eine Frage richtig beantworten zu können. (Alter usw.)..

VG Stephan

Kommentar von Gulianoi ,

Werde 20 und meine prognostizierte Endgröße ist war höchstens 195... also ist sie schon erreicht... ich suche nach Methoden außer durch das natürliche Altern und z.B. durch Kraftsport kleiner zu werden...aber habe bisher keine gefunden....hab aber gelesen dass man durch einen ungesunden lebensstil schneller schrumpft..

Kommentar von StephanZehnt ,

Mit 20 Jahren wird das nichts mehr. Ja und schrumpfen durch eine ungesunden Lebenstil, wie soll das gehen. Die Größe ist vorgegeben durch das Skelett. Ja und abends ist man halt ein Stück kleiner als am Morgen. Also das Allgemeine was man schon kennt. .

Nun ist eine Größe von 1,95 m nicht ganz so riesig. Wenn man über 2m groß ist und mit einer Schuhgröße gesegnet ist um die 54 sieht das dann schon anders aus. Ein ungesunder Lebenstil könnte Dir höchstens andere Probleme bereiten, aber an der Größe wird sich dadurch nichts ändern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten