Frage von kkklll, 2.347

Wir wollen ein haus kaufen doch es liegt neben einem Strommast! Ist das schädlich für uns?

Ist das schädlich für uns?

Antwort
von Ente63, 2.146

Hallo kkklll!

Ich glaube das du dir da unbegründet Sorgen machst denn schließlich ist doch jedes Haus irgendwie an das Stromnetz angeschlossen, das heißt hat eine Stromleitung auf dem Dach. Das läßt sich doch gar nicht vermeiden es sein denn ihr versucht es mal ohne Strom :-o (Das war ein Scherz)

Mach dir da über evtl. Strahlung usw. keine Gedanken wir sind heutzutage von so vielem umgeben, das ist eine Stromleitung im Garten vermutlich noch das geringste Problem.

Alles Gute!!

Antwort
von elliellen, 2.347

Hallo!

Also wenn das Haus in unmittelbarer Nähe von Hochspannungsleitungen steht, würde ich es persönlich nicht kaufen.

Sicher gibt es Menschen, die über ein Mega Immunsystem verfügen und die weniger empfindlich sind, aber die Strahlung, die von diesen Masten ausgeht, ist schon enorm und ich würde mir das gut überlegen, denn noch ist es ja nicht zu spät.

Ich habe hier noch einen Artikel über einige Studien, manches wird nicht veröffentlicht oder heruntergespielt, aber die Zahl der Krebsfälle ist in der Nähe der Maste schon sehr erhöht. LG

http://www.pro-oespel.de/risiko_hochsp.htm

Antwort
von seeyou, 1.919

Das kommt auf die Art des Strommastes an. Ist es eine normale Zuleitung, so brauchst du dir keine Gedanken zu machen (also wenn nur ein, zwei oder drei Kabel darüber geführt werden). Anders ist es jedoch, wenn es sich dabei um einen Hochspannungsmast handelt. Dann würde ich mir den Kauf tatsächlich noch einmal überlegen - sonst bist du später deswegen wahrscheinlich ewig unruhig und das versaut dir die ganze Freude am neuen Haus. Dann lieber noch eine Weile suchen.

Antwort
von Bimbel, 2.038

Wenn ich die Entscheidung zu treffen hätte, dann würde ich ein Haus, das an einer Starkstromleitung liegt, nicht kaufen. Es ist nicht gesund und auch das dauernde Gepiepse, das von den Leitungen ausgehen kann, ist doch absolut nervtötend. Ihr könntet euer neues Haus nicht so genießen, wie es gut wäre.

Antwort
von miromayor, 1.767

Was den Strommast angeht würde ich mir keine sorgen machen, Strahlung etc. gibt es da nicht in der grösse das es schädlich sein kann, es könnte lediglich bei starken Gewitter der blitz einschlagen oder bei Tornados das es den mast umkippt, aber das eher im TV als bei euch... Was mich interessieren würde wie weit das Haus von Stommast liegen soll???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community