Frage von reyna, 44

Wimpernserum!?

Hey ihr,

eine Freundin hat mir letztens was von einem "Wimpernserum" erzählt. Davon soll man innerhalb weniger Woche volle lange Wimpern bekommen. Funktioniert das denn wirklich?

Antwort
von Meggy34, 9

Ich habe mir auf Empfehlung das Aphro Celina Wimpernserum für ca. 50 Euro gekauft und es hat wirklich geholfen. Ich habe es ca. 2 Monate durchgängig benutzt und jeden Abend vor dem Schlafen gehen auf meinen WImpernkranz aufgetragen und nach mehreren Wochen ein deutliches Wachstum erkennen können. Für den Preis halten die 3ml auch mehrere Monate! 

Wenn man keine Wimpernverlängerung bei der Kosmetikerin machen möchte und auch keine Lust auf angeklebte Wimpern hat, kann ich ein Serum wirklich ans Herz legen. Habe auch mehrere Freundinnen, die dadruch längere Wimpern bekommen haben. :)

Lg,

Meggy

Antwort
von Neotis, 25

Ich denke es ist eher unwahrscheinlich, dass es etwas bringt. Man kann es natürlich ausprobieren, aber wenn es dann nichts bringt, ist es verschwendetes Geld. Da wäre es vermutlich sinnvoller das Geld für professionell "angeklebte" Wimpern auszugeben ;) 

Antwort
von Auntlena, 2

Wie bereits erwähnt, gibt es einige wirkungsvolle Produkte. Man sollte beim Kauf allerdings darauf achten, dass das Produkt kein Prostaglandin (Hormon) enthält. Leider ist dieses Hormon sowohl in preisgünstigen, als auch teuren Produkten enthalten. Bei mir haben diese Produkte immer ein unangenehmes Brennen ausgelöst - seit ich auf ein hormonfreies Produkt gewechselt bin, bin ich sehr zufrieden.

Antwort
von evistie, 34

Es gibt ja nicht DAS Wimpernserum, sondern verschiedene Präparate zu unterschiedlichen Preisen. In den teureren soll ein Medikament drin sein, dessen Wirkung auf das Wimpernwachstum eher zufällig entdeckt wurde und welches zu "unerwünschten Nebenwirkungen" führen kann.

Wir haben früher die Wimpern mit Rizinusöl gepflegt und uns auch eingebildet, dass sie davon schöner und länger werden. :o)

Fakt ist aber: die Länge und Dichte des Wimpernkranzes ist genetisch vorgegeben, Wunder sind also nicht zu erwarten.

Ein weiterer Nachteil: man muss die Wimpern quasi ständig damit behandeln, sonst verliert sich jede Wirkung sozusagen auf natürlichem Wege, indem die Super-Wimper nämlich irgendwann ausfällt und nachwächst, wie die Natur (und die Gene) es vorgesehen haben.

Ich würde sagen: wenn die Freundin das tolle Wimpernserum selbst ausprobiert hat und eine Wirkung bemerkt hat, dann kannst Du es ja auch mal versuchen (wenn es Dir das Geld wert ist) - Versuch macht kluch! :o)

Hier erfährst Du mehr:

PS: Bitte stelle reine Kosmetikfragen künftig lieber auf www.gutefrage.net - hier geht's um Gesundheit!

Antwort
von whoami, 30

Oh ja, ich ziehe auch an meinen Haaren und hoffe, dass sie schneller wachsen. 

Denk doch bitte mal 2 Sekunden nach: wie soll etwas, was man auf die Härchen schmiert, diese verlängern? Genauso kannst du dir eine Scheibe Brot auf den Arm legen und hoffen, dass du satt wirst.. :-)))

Kommentar von brimbori ,

Naja, ganz so abwegig ist es dann auch wieder nicht ;-)

Natürlich muss das Serum auf die Follikel wirken um das Wachstum beeinflussen zu können.

Im Augenbereich wäre ich generell immer vorischtig mit solchen Mittelchen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten