Frage von Maria15, 305

wildfleisch am tragus pircing. (langer text)

Hallo zusammen :-)

ich hab mir vor einem jahr ungefähr ein tragus pircing stechen lassen. so ein und halb monate danach hab ich ein bald mit voller wucht genau aufs ohr bekommen. ein bis zwei tage später hat sich zuerst in der innenseite vom pircing ein rundes etwas gebildet. ich bin natürlich gleich zu meinem pircing studio und die frau meinte ich soll in drei wochen wieder kommen. das sei wildes fleisch und es geht zurück. so weit so gut..nach drei wochen war ich wieder da und sollte nochmal in drei wochen kommen. und das hat sie ungefähr 5 mal gesagt. also war ich 5 mal bei ihr jeweils nach drei wochen. in den 5 mal hat sie nie was gemacht. sie hat drauf geschaut und hats mit nem wattestäbchen von der kruste usw. entfernt mehr nicht. irgendwann bin ich nicht mehr hingegangen weil es mir zu doof wurde. das wilde fleisch hat auch irgendwann aufgehört zu blutig zu sein und es hat sich keine kruste mehr gebildet. da hab ich gedacht ok, das wird schon von alleine weg gehen (das sagte auch die frau). jetzt ist es immernoch nicht weg. und ich hab kein bock mehr. wie krieg ich das kügelchen weg? kann man bei der apotheke irgendwelche salben o.ä besorgen? zum arzt will ich eig nicht, weil er sowiso sagen wird ich solls raus nehmen..ausedem ist es nicht entzündet oder so. es ist "verheilt" ist sitz halt einfach da rum. danke schonmal für eure hilfe :-)

Antwort
von Selle123, 305

Hallo :) Ich weiß nicht ob man das bei nem Tragus auch machen kann aber ich hatte das selbe Problem mit meinem Helix. Ich bin zum Piercer gefahren und der hat mir erst mal so Tropfen gegeben die ich 3 mal am Tag auftragen sollte und wenn es nach 5 Wochen nicht weg ist soll ich wieder kommen. Gesagt, getan. Es ist nicht weggegangen also bin ich nach 5 Wochen wieder hin. Er hat mir das Wildfleisch mit einer Nadel geöffnet (war ein bissjen Eiter drin) un es rausgedrückt. Danach musste ich eine Woche eine Salbe drauf machen damit sich das nicht entzündet. Mein Wildfleisch ist so gut wie weg. Ist es bei dir entzündet?

Kommentar von Maria15 ,

wie gesagt, die frau in meinem pircingstudio hat mich immer auf die nächsten drei wochen getröstet und nie was gemacht -.- ich weiß nicht ob es entzündet ist. woran merkt man das? :D

Antwort
von needlewitch, 55

Du brauchst offensichtlich dann doch mal einen kompetenten Piercer der sich tatsächlich mit seiner Materie auskennt und dich nicht nur veräppelt...

Normalerweise "behandelt" man Wildfleisch selbstverständlich nicht nur mit Ansehen und ein bißchen Kruste entfernen....

Es gibt eine Reihe von brauchbaren Behandlungsmethoden die gegen Wildfleisch helfen - u.A. mit homöopathischen Mitteln oder verschiedenen Salben....

Antwort
von Maria15, 276

sorry ich meinte ich habe ein *Ball mit voller wucht aufs ohr bekommen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten