Frage von AnnaBella, 155

Wieso habe ich in letzter Zeit so viel Nasensekret?

Ich bin von einer längeren Reise - 5 Wochen Südamerika - zurückgekommen. Jetzt habe ich aber ständig verklumptes Nasensekret. Die Nase ist nicht wirklich verstopft, aber es ist immer etwas drin. Das war vorher nicht so. Woran liegt so etwas? Kann Nasenspray dagegen hilfreich sein?

Antwort
von walesca, 155

Hallo AnnaBella!

Vielleicht hast Du dir ja einen Infekt eingehandelt. Versuch es bitte erstmal mit diesem Tipp. Damit habe ich selbst gute Erfahrungen gemacht. Sollte es aber in den nächsten Tagen damit nicht besser werden, dann geh bitte zum Arzt/HNO-Arzt und erwähne auch Deine Reise nach Südamerika. Das ist ganz wichtig, denn dort lauern ganz andere Erreger als bei uns hier. Vielleicht muss ja auch mal ein Abstrich untersucht werden. Das würde ich ggf. nach Hamburg zum Bernhard-Nocht-Institut schicken. Die kennen sich mit exotischen Erregern am besten aus.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/erkaeltung-virus-infekt-verstopfte-nase-wel...

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von Mohonk, 132

Das kannst du mit Nasenspray richten aber nicht mit diesen chemischen Keulen !!!! Denn die darf man maximal vier Tage nehmen! Du solltest eine Meerwasser Spray verwenden. Damit kannst du die Nase befeuchten!

Antwort
von pferdezahn, 124

Sehr wahrscheinlich hast Du Dich ueberwiegend von staerkehaltigen Produkten wie Mais, Mehl- und Teigwaren ernaehrt, da diese stark schleimbildend sind (ebenso Milch und Milchprodukte).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten