Frage von Mephistone, 1.745

Wieso habe ich immer Popel in meiner Nase?

Ich kann schon gut durch meine Nase atmen und bin auch nicht verschnupft. Jedoch haber ich eigentlich immeregal zu welcher Jahreszeit Popel in meiner Nase. Ist das normal oder habe ich eine besonders hohe Schleimproduktion oder woher kann das kommen?

Antwort
von Vronilein, 1.745

In der Nase befinden sich viele viele Härchen. Diese sollen den Staub und den Schmutz aus der Luft filtern, die du einatmest, damit nicht alles ungefiltert in die Atemwege kommt. Dieser Schmutz, der in den Härchen der Nase kleben bleibt, das sind die Popel. Und die hat man natürlich immer, zu jeder Jahreszeit, weil zu jeder Jahreszeit Schmutz in der Luft ist, der herausgefiltert werden muss.

Antwort
von erdbeerfee, 1.624

Hallo,

dein, das ist doch normal. Wenn du nicht die Nase "hochziehst", dann bleibt der Rest in der Nase. Da es keinen Weg gibt, wie die Popel von alleine verschwinden, wenn das Nasensekret fest geworden ist, bleiben sie in der Nase.

Liebe Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten