Frage von Twixie, 1.042

Wieso bekomme ich nach süßen Speisen immer einen hohen Puls?

Ich esse eher wenig Süßigkeiten und bin auch nicht so ein Fan von Süßspeisen. Aber ab und an mag ichs dann doch ganz gerne. Aber ich muss dann immer feststellen, dass ich anschließend einen sehr hohen Puls bekomme. Mein Ruhepuls ist etwa bei 60 und dann steigt der Puls auf 90 an. Das ist doch nicht normal. Woran liegt das?

Antwort
von Hooks, 1.042

Das kann am VitaminB1-Mangel liegen. B1 wird für die Kohlenhydratverdauung gebraucht. Konzetrierte Süßspeisen aus isoliertem Zuicker liefern davon nichts mit.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=21eff430918634ef618eb3d2a68...

Stichwort Tachykardie

Ich selbst esse immer Komplex-Kapseln zum Naschen dazu - ist ein bißchen gemogelt, aber es hilft! Ratiopharm wird bei medizinfuchs.de billiger angeboten, da kommt man auf etwa 8 ct pro Kapsel, das ist doch ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community