Frage von russel, 68

Wiederkehrende präaurikuläre Fistel am linken Ohr, Alternative?

Seit Jahren trage ich an meinem rechten Ohr eine präaurikuläre Fistel im Bereich des Tragus umher. Diese Fistel entzündet sich nur sporadisch (kommt irgendwann, bleibt bis nach medikamentöser Behandlung und verschwindet danach wieder). Bisher lässt sie sich mit Fucidine und/oder einem Antibiotikum recht gut behandeln. Es wurde zwar angeraten, diese Fistel operieren zu lassen, aktuell möchte ich das jedoch nicht.

Gibt es neben der sporadischen Antibiotika-Therapie und der Operation eventuell alternative Möglichkeiten, oder muss es in diesem Fall gleich der Hammer sein?

Vielen Dank!!

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 54

Hallo Russel,

bei Fisteln gibt es oft eine Verkapselung so das man nur oberflächig die Symptome behandelt. Aber das Problem immer wieder auftaucht! So bleibt nur die operative Versorgung diese Problems ansonsten ist es bald wieder da!

präaurikulär -> vor dem Ohr /  Tragus  kleiner Knorpel vor dem Gehörgang

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten