Frage von sailors20, 3

wieder schmerzen

hallo

die schulter macht mir ja probmle seite eine jahr die ärtze haben auch gesagt das meine knochenhaut zu dünn ist und heute bei der arbeit gemeckert das meine hand taubheit gefühl hatte

eine antwort bitte

Antwort
von dinska, 3

Taubheitsgefühle deuten darauf hin, dass etwas eingeklemmt ist, Sehnen oder Nervenstränge und die Durchblutung gestört ist. Du solltest erstmal versuchen herauszufinden, ob Wärme oder Kälte hilfreich ist. Bei Wärme würde ich dir in erster Linie Essigbäder empfehlen, die vielleicht auch deine Knochenhaut stärken können. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad, weiter wäre es angebracht im Frühjahr und im Herbst eine Kur mit Kieselerdepräparaten zu machen. Auch Entspannungsübungen wie progressive Muskelentspannung können hilfreich sein und zum Schluss noch das Rotlicht, eine Infrarotlichtlampe 10-15 Minuten täglich auf die Schulter richten. Arnica Globuli D6 oder 12 sind gut gegen Schmerzen, auch Einreibungen mit Arnica Salbe.

Antwort
von duru123, 3

Hey:) ich kann dir zwar keine richtige Antwort geben aber, wenn du Taubheitsgefühl an der Hand hast oder hattest, solltest du nochmals zum Arzt gehen und das abklären lassen. Hier kann dir leider keiner sagen was du hast, und Fehldiagnosen sind auch nicht gut. Schildere deine Beschwerden dem Arzt, denn er kann dir nur hilfreiche antworten geben und sichere Diagnosen stellen, aber du könntest doch Blutuntersuchen machen lassen vielleicht hast du Rheumatologie, dass kann man allerdings im Blut nachweisen. Oder vielleicht hast du nur sehr schwache Muskulatur die du dann täglich trainieren muss. Gute Besserung :) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten