Frage von GerhardR, 561

Wie werde ich nach Alkoholkonsum schnell wieder fit für die Arbeit?

Zur Erklärung: normalerweise trinke ich nur selten viel Alkohol. Aber unsere Firma plant einen Besuch auf dem Oktoberfest - und da möchte ich schon ein bisschen von dem guten Wiesenbier trinken :-). Allerdings habe ich am nächsten Tag leider nicht frei und möchte, dass meine Arbeit nicht allzu sehr darunter leidet (auch wenn die ganze Firma wohl eher nur mit halber Kraft arbeiten wird an dem Tag danach ...).

Daher meine Frage: kennt jemand Tricks und Tipps, wie ich am schnellsten wieder fit werde? Ich werde vorher gut essen, das weiß ich schon. Und es natürlich auch nicht allzu sehr übertreiben. Aber ein paar Hausmittelchen wären schon hilfreich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 553

Sehr gut ist es vor dem Biergenuss kräftig zu essen. Außerdem solltest du dein Maß kennen und es nicht überschreiten, denn gerade im Beisein von Mitarbeitern ist Zurückhaltung besser. Trinke dein Bier langsam und versuche dazwischen auch mal ein Glas Wasser zutrinken. Bevor du ins Bett gehst, solltest du ein großes Glas Wasser mit einer Magnesiumtablette aufgelöst trinken und möglichst auch am nächsten Tag viel Wasser mit Mineralstoffen trinken .

Antwort
von gerdavh, 504

Hallo, Du schreibst ja selbst, Du willst nur ein bißchen von dem guten Wiesenbier trinken. Mach das doch einfach, halte Dich halt etwas zurück. Da Alkohol in großen Mengen den Mineralstoffhaushalt völlig aus dem Gleichgewicht bringt, ist es sinnhaft, am nächsten Tag möglichst Mineralwasser zur Hand zu haben. Das hilft dann auch gegen die Kopfschmerzen. Im Extremfall musst Du morgens halt ein AlkaSeltzer einnehmen. Gerda

Antwort
von jacquie, 396

Du soltest auf dem Oktoberfest während des Biertrinkens immer auch mal Wasser trinken. Außerdem muss es ja kein reines Bier sein. Vielleicht versuchst du es mit Radler. Halte dich etwas zurück und vor allem versuche nicht mit den anderen mitzuhalten. Trinke in deiner eigenen Geschwindigkeit und versuche zeitig ins Bett zu kommen. Am Morgen kann dann eine Aspirin und ein Kaffee helfen. Außerdem auch am nächsten Tag viel Wasser trinken und gut frühstücken.

Antwort
von maxmoritz, 285

Hier, mein Tipp dazu :-):

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/fruktose-laesst-den-kater-nach-alkoholgenus...

dann hilft zudem viel Trinken (Wasser) am nächsten Tag; und an dem Tag, an dem du auf dem Fest bist, nur ganz langsam trinken (lange Pausen); wenn ständig angestoßen wird: ganz kleine Schlucke nehmen und immer nur einen, nicht mehrere hintereinander.

Auf diese Weise kommst du gut durch den Abend, ohne als Spielverderber zu gelten. Aber pass auf, das Oktoberfestbier ist tückisch. Es enthält mehr Alkohol als übliche Biere und schmeckt ziemlich harmlos :-). Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Abend^^

Antwort
von SabineNanitov, 230

die letzte Mass ist Wasser - danach ein Aspirin. Aber wer zuviel trinkt kann nciht wieder fit werden!

Antwort
von strudel, 220

http://www.gutefrage.net/video/ein-fruchtiger-anti-kater-drink

Schorinka hat dazu mal bei gutefrage.net ein Video gemacht das mir bestens geholfen hat.

Antwort
von AlmaHoppe, 209

Hallo...

oh je, da gibt es nur Eins--> "Mass" halten-->oder "Garnichts" alkoholisches trinken !!!

Das ist Deine persönliche Ermessensfrage !!!

AH

Antwort
von Carabella, 200

Sorry, aber ich muss Dich jetzt wirklich fragen, ob die Frage ernst gemeint ist.

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass es solche Wundermittelchen gibt. Es wäre unverantwortlich von Dir, zu trinken und Dich womöglich am nächsten Tag auch noch ins Auto zu setzen.

Entweder Du versuchst Urlaub zu bekommen, oder trinkst alkoholfrei. Alles andere wäre nicht zu verantworten.

Kommentar von GerhardR ,

Keine Sorge, ich fahre nicht mit dem Auto in die Arbeit. Ich benutze immer die Öffentlichen. Und am Tag danach erst recht - soviel Verantwortungsbewusstsein kannst du mir ruhig zutrauen :-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community