Frage von l3unnyHop, 28

Wie weit bin ich in der Pubertät? (Störung?)

Hallo! Ich werde in ungefähr drei Monaten 17 und bin nur knapp 1,65 groß. Damals mit 14 war ich beim Arzt und mir wurden Hormone gespritzt, weil die Pubertät noch nicht gekommen ist und ich noch keine Behaarung hatte und ungefähr 1,40 klein war. Bin dann in 1 1/2 Jahren ungefähr 20cm gewachsen. Die restlichen 5cm dann danach.. so mit 15 kam dann auch Achsel und Scharmbehaarung, die letzten Monate wurde die Achsel und Scharmbehaarung stärker. Gesichtsbehaarung hab ich keine, höchstens ganz kleine schwarze "Häärchen" an der Oberlippe. In den letzten Wochen hab ich extrem viel Hunger und hab mehr Haare an den Armen bekommen. Wie denkt ihr, stehen meine Chancen noch zu wachsen? Freunde die ein Jahr jünger sind, haben teilweise schon einen Vollbart, kanns sein dass ich einfach 1-2 Jahre hinten nach hänge?

Wäre toll wenn ich wenigstens so groß wie mein Vater werden würde.. der ist so knapp 1,75.. Würde mich sehr über Antworten freuen! :)

Antwort
von gerdavh, 13

Hallo, wie groß Du noch werden wirst, kann man am besten durch eine Röntgenaufnahme des Unterarms feststellen. Ist die Wachstumsfuge (Symphyse) noch nicht geschlosen, wirst Du noch etwas wachsen. Wenn Dir das so große Sorgen macht, kannst Du ja mal den Hausarzt fragen, ob er Dir eine Überweisung zum Röntgonologen gibt. Die Hormonbehandlung scheint ja ganz gut funktioniert zu haben, nach allem was Du so schreibst. Und mit dem Bart das wird schon werden, bei Dir dauert es halt nur ein bißchen länger. Wurde denn bei Dir in der Letzten Zeit eine Hormonspiegelbestimmung durchgeführt? Vielleicht wäre es auch sinnvoll, nochmals für einige Zeit da medikamentös mit Hormongaben einzugreifen. Kann ich natürlich nicht beurteilen, das zeigt das Blutbild. Liebe Grüße Gerda

Antwort
von klettermax11, 14

Das ist schwierig zu sagen…. was hast du denn für Hormone bekommen? Und man müsste dazu eben wirklich eine körperliche Untersuchung durchführen…. die Daten in deiner Beschreibung reichen nicht ganz. Aber so oder so musst du dich mit deiner Größe anfreunden….. denn ändern kannst du sie nun nicht mehr .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten