Frage von ellostyles, 19

Wie viele Tabletten soll ich jetzt einnehmen? Werde aus dem Text nicht schlau!

Ich muss Antibiotikum (amoxicillin) einnehmen und hab das glaub ich falsch verstanden. Also auf der Packungsbeilage steht: Die übliche Dosis für Erwachsene ist 750-3000mg täglich, aufgeteilt in zwei bis drei Einzeldosen.

Ich hab das bis jetzt immer so gemacht das ich morgens die ganze Tablette (1000mg) geschluckt hab und dann erst wieder am nächsten Tag. Jetzt glaub ich aber das ich morgens eine halbe Tablette nehmen sollte (500mg) und abends eine halbe. Ist das so gemeint in dem Text??? Wäre lieb wenn mich jemand aufklären könnte. Danke!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 16

Das Beste ist es beim Arzt nachzufragen. Ich bekomme immer eine Anweisung über die Dosierung.

Antwort
von Mahut, 16

Wenn ich Amoxicillin einnehmen muss, nehme ich 3 mal täglich 1000 mg und das alle 8 Stunden.

Am besten ruftst du morgen mal bei deinem Arzt an und fragst ihn, denn auf die richtige Einnahme kommt es beim Antibiotikum an. Denn sonst wirken sie nicht richtig und es bilden sich resistenzen.

Kommentar von ellostyles ,

Also nimmst du drei ganze tabletten am tag ein?? Ich hab nur 10 tabletten. Hab schon eine ganze tablette genommen heute morgen und dann nochmal eine ganze am abend? Hab dann nur noch 7 tabletten

Kommentar von StephanZehnt ,

Mit Antibiotika sollte man vorsichtig umgehen. Wenn es hier Unklarheiten gibt sollte man unbedingt mit dem behandelnden Arzt sprechen. Also rufe Morgen früh an. Nur der Arzt kann Dir zu der Dosierung etwas genaues sagen.

Es ist wichtig für Dich das Du Dein Problem los wirst. Ja und die Bakterien durch die falsche Einnahme nicht resistent werden

Ich weis nicht ob in den Tabletten eine Kerbe zum Teilen ist ansonsten sollte man den Apotheker fragen.

Antwort
von Cooler2525, 13

Dein Arzt hätte dir die Einnahme genau erklären sollen. Gerade bei Antibiotika ist sehr wichtig. Einerseits wegen der Heilung und andererseits wegen der Vermeidung von Resistenzen. Du solltest unbedingt beim Arzt anrufen und ihn fragen, wie die Dosierung vorzunehmen ist. Einfach so auf gut Glück - das geht nicht. Gute Besserung.

Antwort
von waldmensch, 12

Wenn das so gewollt gewesen wäre von DEinen Arzt hätte er Dir auch eine andere Dosis verschrieben. ( Teilen der Tabletten) Ich schätze mal das Du am ersten Tag 2 und die drauffolgenden Tage je 1 zu Dir nehmen sollst. Eine Antibiotika Behandlung sollte ca. zwischen 7 und 10 Tagen laufen.Auch wenn die Beschwerden besser werden auf keinen Fall absetzten. Rufe doch am besten heute mal beim Kassenärztlichen Notdienst an oder wende Dich an die nächste Apothecke die Bereitschaft hat. Dort kannst Du Deine Diagnose schildern und fragen wie Du sie Einnehmen sollst. Hier kannst Du nur vermutungen erwarten was Dir aber nicht weiter hilft. Gute Besserung Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community