Frage von schnellemaus, 369

Wie versorgt man eine dicke Brandblase am Finger?

Mein Kumpel hat sich beim Kochen mit der Bratpfanne gehörig den Zeigefinger verbrannt. Eine zirka 5 cm lange Brandblase ziert nun seinen Zeigefinger. Sollte er die Blase schützen, indem er ein Pflaster drüber macht oder die Blase einfach so lassen?

Antwort
von alegna796, 369

Die Blase nicht aufstechen, sondern austrocknen lassen. Geht sie von allein auf, dann unbedingt den Finger schützen und ein möglichst wasserdichtes Pflaster aufkleben. Entzündet sich die Wunde, dann den Arzt aufsuchen.

Kommentar von pferdezahn ,

Ich persoenlich habe die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, eine Blase aufzustechen, damit das Wasser austritt, und die Blase dadurch bedeutend schneller abheilt.

Kommentar von alegna796 ,

das sollte man nicht tun, die Infektionsgefahr ist zu hoch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten