Frage von pulsar, 11

Wie unterscheidet sich allergisches Asthma von „normalem“ Asthma?

Meine Schwägerin hat Asthma und dazu auch diverse Allergien. Wie ich das bislang mitbekommen habe, gibt es dabei keinen Kausalzusammenhang und sie hat noch nie von allergischem Asthma geredet. Entweder von asthmatischen- oder allergischen Beschwerden. Es gibt ja auch das allergische Asthma. Ist davon die Rede, wenn jemand wie sie, Allergien und Asthma hat oder wird da anders differenziert?

Antwort
von djsoundmachine, 11

Hier ist eine Erklärung: http://asthma-symptome.de/asthma-bronchiale/ allergisches Asthma unterscheidet sich von bronchialem Asthma durch den Reiz, der einen Anfall auslöst!

Antwort
von schanny, 11

Da wird schon differenziert zwischen allergischem Asthma (z.B. bei Pferdehaaren) oder Asthma (bei psychischbelasteten Situationen kommt es da oftmals zum Anfall). Eine Freundin von mir hatte Asthma und hatte vor dem Altar, als sie selbst heiratete, einen Asthmaanfall bekommen. Allergieasthmatiker gehen z.B. in einen Pferdestall und reagieren auf die Pferdehaare mit einem Anfall.

Antwort
von Hooks, 11

Soweit ich weiß, hat Asthma etwas mit der Unverträglichkeit von Milch zu tun. Recherchier mal danach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community