Frage von vendel, 6

Wie sehr unterscheiden sich Speiseöle in ihrem Nährwert?

Es gibt ja eine ganze Reihe an Speiseölen für die Lebens,ittelzubereitung: Rapsöl, Olivenöl, Kürbiskernöl, Sonnenblumenöl etc.

Letztens hörte ich, Rapsöl soll sehr gesund sein und auch einen guten Geschmack haben. Ist es denn nicht generell eher eine Geschmacksfrage, oder haben unterscheiden sich Speiseöle auch in ihrem Nährwert?

Antwort
von pferdezahn, 6

Selbstverstaendlich unterscheiden sich Speiseoele in ihrem Naehrwert, schliesslich ist ein Trauben-, Nuss- oder Kuerbiskernoel kein Olivenoel und umgekehrt. Das beste Olivenoel z.B. kommt aus Kreta, und bei den italienischen sind leider zu viele gepantschte Oele auf dem Markt. Das Rapsoel steht nicht auf der Liste guter Oele, hierzu ein Link - http://www.flacherbauch.com./rapsoel-gesund.html - Unter den besten Oelen gehoert das Kokosoel (oder auch Kokosnussoel). Um nun saemtliche Speiseoele und deren Anteil an gesaettigte und einfach ungesaettigte Fettsaeuren aufzuzaehlen, waere zu viel. Um dir ein genaues Bild darueber zu machen, ist es das beste, darueber zu googln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten