Frage von Steinboeckchen, 22

Wie schädlich ist Kerzenrauch?

Da bei mir gerade Stromausfall war, hatte ich mir lauter Kerzen angezündet. Aber da jetzt der Strom wieder da ist, habe ich sie alle ausgepustet und saß dann in einem Kerzenrauch-Dunst. Natürlich habe ich dann die Fenster schnell geöffnet. Aber dabei ist mir die Frage aufgekommen, wie schädlich so ein Kerzenrauch ist. Es war ja nicht nur eine Kerze, sondern mindestens 10 Teelichter, die ich angezündet hatte. Ist das mit Zigarettenrauch vergleichbar?

Antwort
von gerdavh, 15

Hallo Steinboecken, nein - mit Zigarettenrauch ist das nicht vergleichbar. Der Rauch einer Kerze enthält Stearin und kein Nikotin oder sonstige schädlichen Stoffe. Da Du gleich die Fenster geöffnet hast und Du das ja nicht täglich machst, kann es Dir unmöglich geschadet haben. Grüße Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten