Frage von 1407Babsl, 26

Wie oft sollte man sich die Haare oder zumindest die Spitzen schneiden lassen?

Ich möchte mir gerade die Haare wachsen lassen, deshalb war ich jetzt schon seit einem Jahr nicht mehr beim Frisör. Allerdings sehen meine Spitzen langsam nicht mehr so toll aus. Ich werde jetzt doch bald mal einen Termin beim Frisör ausmachen. Wie oft sollte man sich denn die Spitzen eigentlich schneiden? Wachsen die Haare danach wirklich schneller?

Antwort
von dinska, 26

Die Haare wachsen nicht schneller, sehen aber gesünder aus und brechen nicht so leicht ab, wenn man regelmäßig die Spitzen verschneiden lässt. Es sollte mindestens zwei mal jährlich erfolgen und zumindestens dann, wenn die Spitzen sich aufdrieseln. Was du machen kannst ist öfter mal Olivenöl eine Stunde vorm Waschen in die Spitzen einmassieren und dann wie gewohnt waschen. Bei meiner Tochter hilft das immer gut und die Haare werden glänzender und kräftiger.

Antwort
von 1kim1, 23

Nein die wasen danach nicht schneller, den Haar wurzeln ist es egal. Es wirkt nur so weil wen man die spizen schneidet vile gerader und gleichmäßiger sind und dan fällt es mehr aus. Es gibt keine genaue Vorgabe wan man die spizen schneiden muss wen aber die spitzen aber 2 geteilt sind dan sollte man die schneiden. Habe auch schonmal 1 jahr die nicht geschnitten und die waren ok

Antwort
von Ostsee31, 21

Einmal logisch gedacht.... Warum sollten Haare aus dem Kopf schneller wachsen wenn man die Spitzen schneidet? Wie oft man sich die Spitzen schneiden lassen sollte ist pauschal überhaupt nicht zu sagen weil das vom Zustand deiner Haare abhängt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten