Frage von Iiging, 4

Wie oft muss man lasern?

Man kann beim Hautarzt Hautwarzen, Leberflecken und dergleichen mit einem Lasergerät entfernen. Bleibt es dann bei dieser einmaligen Behandlung oder kommen diese unerwünschten Dinge wieder und die Behandlung muss wieder vorgenommen werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mav24, 4

Hallo Ich bin derzeit in der Derma-Klinik (der. Uni) in München. Mir wurde ein Altersfleck und ein Sonnenfleck entfernt und ein Testlauf an den Aknenarben. Der Sonnenfleck, so sagte man mir, könnte eine zweite Sitzung brauchen. Ich denke jetzt, es war jetzt schon erfolgreich. Ansonsten wird eher nur bei Hautglättungen (wie bei mir wg. Aknenarben) mehrfach behandelt, so ca. alle 6 Wochen (ich hoffe auf max. 3 mal). Letztlich werden bei Flecken die Pigmente zum platzen gebracht. Die kommen an dieser Stelle nicht nochmal.

Antwort
von Kamika, 4

Ich denke, dass deine Leberflecken dauerhaft durch den Laser zerstört werden. Du solltest die Laserbehandlung aber auf jeden Fall bei einem Hautarzt durchführen lassen (nicht Kosmetikerin oder so) da die Leberflecken etc erst einmal professionell beurteilt werden müssen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community