Frage von helpwillcome, 69

Wie oft erbrechen ist schädlich?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 52

Brechen ist schädlich, weil die Magensäure in die Speiseröhre gelangt und zu Verätzungen führt. Auch der Magen selbst wird geschädigt und es wirkt sich negativ auf das Immunsystem aus.

Die Anzahl selbst ist da nicht so entscheidend, mehr wie robust oder angeschlagen die entsprechenden Organe schon sind. Anfangs dauert es schon bei Einigen seine Zeit, bis die Symptome auftreten, aber wenn sie dann einmal da sind, ist es meist schon zu spät.

Deshalb sollte man Erbrechen nie selbst herbeiführen, denn keiner weiß genau, ab wann es gesundheitsschädlich ist.

Antwort
von Taigar, 53

Denkst du es gibt ne Art integrierten Zähler? Deine Zähne nehmen jedes mal Schaden wenn du erbrichst. Wielange deine Zähne dies mitmachen hängt davon ab wie die Zähne beschaffen sind und wie der derzeitige Zustand ist.

Antwort
von Lexi77, 39

Hallo! 

Deine Frage sollte nicht sein, wie häufiges Erbrechen schädlich ist, sondern du solltest fragen "Was kann ich gegen meine Bulimie und den Drang zu Erbrechen tun".

Jedes Erbrechen ist schädlich! 

Und zwar nicht nur für die Zähne, sondern auch für Magen, Speiseröhre, Kehlkopf und Mundschleimhaut. Und natürlich für deinen ganzen Körper, da du schnell in den Bereich eines Nährstoffmangels sowie ins massive und gefährliche Untergewicht kommen kannst. Mit allen dementsprechenden Folgen. 

Also wäre mein Rat: suche dir professionelle Hilfe in Form von Psychotherapie o.ä. und versuche aus deiner Bulimie rauszukommen. Dann kannst du mit dem Erbrechen aufhören und dann brauchst du dir auch keine Gedanken um die Zähne mehr machen. 

Viele Grüße! Lexi 

Antwort
von sophieschulte, 21

Hol dir bitte diesbezüglich Hilfe. Erbrechen ist jedes einzelne Mal schädlich und gefährlich und du scheinst es wirklich oft zu tun, was eine psychische Krankheit ist...

Antwort
von Mahut, 48

Was ist das für eine komische Frage,

ich denke du steckst dir den Finger in den Mund um zu Erbrechen,

Das ist auf jeden Fall sehr schädlich und krankhaft

Antwort
von kreuzkampus, 48

Wenn man es gewaltsam herbeiführt: Jedes Mal.

Kommentar von Akka2323 ,

Speiseröhrenkrebs, Zungenkrebs und die Zähne faulen und fallen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community