Frage von Therese99, 26

Wie oft darf ich das Gesicht peelen?

Ich lese immer wieder unterschiedliche Angaben darüber, wie oft man das Gesicht peelen soll. Auf den Produktpackungen steht 1-2x die Woche, woanders lese ich, einmal im Monat ist genug. Ich selbst habe ein paar Hautunreinheiten, die ich immer versuche mit Peelings wegzubekommen. Wie oft darf ich peelen, ohne dass es der Haut schadet?

Antwort
von Mahut, 23

Also ich würde nicht zu oft ein Peeling machen, denn da kannst du auch deiner Haut schaden, einmal die Woche ist OK, besser aber nur alle 10 Tage, denn du kannst deine Haut auch durch das Peeling schaden zufügen.

Anschließend musst du sie aber auch mit einer guten milden Creme eincremen.

Antwort
von MaximusGrandia, 18

Bleibe bei den Produktangaben, je nach Produkt fallen die auf Grund der Konzentration in den Produkten selbst unterschiedlich aus. Wichtig ist du muss bei einem Peeling Produkt bleiben. Du kannst nicht Peeling 1 nehmen, welches 2 x die Woche angibt mit Peeling 2 zur selben Zeit, die 1 monatlich angibt. Wenn du starke Veränderung oder negatives an der Haut fest machst sofort absetzen, und einen Arzt aufsuchen.

Einige Menschen haben eine "dünnere" Haut da reicht 1x Woche oder sogar alle 14-Tage, es ist also auch noch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Insofern lässt es sich nicht pauschal sagen.

Wenn es dich wirklich sehr interessiert, suche eine Kosmetikerin oder Hautärztin auf und lasse dich beraten.

Antwort
von elliellen, 17

Hallo!

Zu häufig sollte es nicht sein. Höchstens einmal pro Woche.

Hier ein paar Infos:

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haut-_und_Koerperpflege/Koerperpeeling/

Antwort
von pannacotta, 16

Die Produkthersteller suggerieren natürlich 1-2 mal wöchentlich, damit man möglichst häufig neue Produkte kauft. Es reicht aber völlig aus, wenn du einmal wöchentlich dein Gesicht peelst. Wenn es alle 10 Tage werden, ist das auch in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community