Frage von TomatenTom, 175

Wie lange darf man maximal Tageslinsen tragen?

Ich habe heute woanders übernachtet und hatte meine Brille nicht dabei. Daher habe ich meine Kontaktlinsen einfach übernacht drin gelassen und heute den Tag auch noch, weil ich auch noch nicht nach Hause gekommen bin. Also waren die Linsen insgesamt jetzt 2 ganze Tage und eine Nacht in meinen Augen. Ist das arg schlimm? Eine Freundin hat dadurch so eine starke Bindehautentzündung bekommen, dass sie jetzt keine Kontaktlinsen mehr tragen kann. Kann ich nach dieser Strapaze meinen Augen jetzt etwas Gutes tun?

Antwort
von Vronilein, 175

Wenn man Tageslinsen einmal oder gelegentlich über die Zeit trägt, ist das nicht so schlimm. Es sollte nur nicht zur Gewohnheit werden. Besser ist es natürlich, sie zu wechseln, wenn es an der Zeit ist, aber wenn es nun mal nicht geht...Wenn du deinen Augen etwas gutes tun willst, dann trag zur Abwechslung mal ein paar Tage lang deine Brille, damit sie sich erholen können. Alles Gute wünsch ich dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community