Frage von sonnenkinder, 8

Wie lange braucht der Körper bis er sich auf eine Kohlenhydratarme Kost einstellt?

Ich möchte ganz bewusst auf KH verzichten... also am Abend meine ich... doch ich möchte auch nicht immer mit einem hungrigen Magen ins Bett gehen.... was kann ich denn da nun machen? Danke für Ratschläge....

Antwort
von dinska, 1

Man kann doch auch an eiweißhaltigen Lebensmitteln satt werden. Kannst Hühnchenbrustfilets essen oder auch anderes Fleisch, aber eben keine Kohlehydrate dazu, dafür Gemüse oder Salat.

Antwort
von olopo1994, 1

Da geb ich "Gast" recht, 2 Wochen als Richtwert sind richtig. Obwohl das natürlich nicht für dich persönlich gesagt werden kann, kommt auch auf deine physische Verfassung an

Antwort
von anonymous, 1

Wenn du komplett auf Kh verzichtest (nicht nur abends) dauert die Umstellung etwas 2 Wochen. Nur abends zu verzichten bedarf keiner Umstellung. Du lebst ja nicht mit einem Mangel, sondern die Kh werden durch Nahrungsfett ersetzt. So macht man das richtig....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community