Frage von Susi84,

Wie lange bleibt Cortison noch im Körper?

Hallo,

ich habe im Juli 2010 aufgrund einer Erkrankung über 5 Tage lang hochdoisiertes Cortison in Infusionsform bekommen. Wie das bei Cortison eben so ist,schwämmt es auf. Jetzt würde ich gerne wissen,wie lange bleibt das Cortison denn noch im Körper? Habt ihr Erfahrungen?

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eckbert,

Hallo Susi, das Cortison bleibt ca.4 bis 6 Wochen im Körper,ehe es sich abgebaut hat. Das sagte mir bei meiner letzten Infusion der Arzt.Jeder Körper reagiert aber anders.Bei Wassereinlagerungen gibt es gute Entwässerunstabletten.Oder viel Petersilie essen. L. G. Eckbert

Antwort
von Hooks,

Wenn Du Corstison genommen hast, mußt Du unbedingt Vitamin D zuführen! Am besten in Form von Lebertran, denn die Omega-3-Fettsäuren darin wirken top gegen Entzündungen. Aber auch zusätzliche D3-Kapseln können Dir helfen!

Antwort
von Labbi,

Es hat sich bei dir womöglich viel Wasser gesammelt.Das C. ist noch lange drin, aber das W. kannst du mit entwässernden Tees versuchen loszuwerden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter gesundheitsfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.